Es werde Licht – Die Ledlenser H19R Siganture Stirnleuchte

Die Ledlenser Signature Stirnleute in schwarz
Ledlenser H19R Signature Foto: Hersteller

Stirnleuchten gibt es beim Vierbuchstaben-Discounter des Vertrauens oder im Web für eine Handvoll Euronen. Doch, wenn man richtig was sehen will, Outdoor nicht heißt auf Campertour in Schleswig-Holstein in der Dämmerung den Bungsberg unsicher zu machen, dann sollte man lieber zu einer richtigen Stirnlampe und nicht zu einer Plastikfunzel greifen.

Ledlenser hat die H19R Signature speziell als Stirnlampe für Extremsportler entwickelt. Sie hat hat auch den diesjährigen ISPO-Winner Award verliehen bekommen. Die 4.000 Lumen starke Leuchtkraft sorgt für eine Leuchtweite von 330 Metern (!). Nur mal so zum Vergleich, eine handelsübliche Haushalts-LED-Lampe mit 18W (konventionell 100W) kommt auf schlappe 1.520 Lumen Leuchtkraft.

Foto: Ledlenser

Selbst unter schwierigen Bedingungen liefert die H19R sicher Licht. Mit dem Fusion Beam läßt sich ein einzigartiges Lichtbild aus je einer individuell regelbaren Flood- und Spot-LED komponieren. Mit der Connect App kann die Stirnleuchte individuell via Bluetooth 5.0 konfiguriert und gesteuert werden.

Besonders wenn es rau und ungemütlich wird fühlt sich die Lendeser wohl, denn sie ist maximal vor Staub (IP68) und Wasser (IPX8) geschützt. Der Nutzer steht auch nicht so schnell im Dunkeln, denn der Akku hält bis zu 20 Stunden durch.

Professionelles Stirnleuchten-Outdoorlicht ist nicht ganz billig, aber dafür sieht man/frau heller und weiter. Für die H19R Signature müssen im Online Shop von Ledlenser 299 Euro auf den virtuellen Ladentisch geblättert werden. Im Versandkarton bekommt man eine umfangreiche Ausstattung, die wenig Wünsche offen lässt, geliefert:

  • Bluetooth-Fernbedienung
  • Helmhalterung, Stativhalterung, Universalhalterung
  • Befestigungsclips, Klettverschlüsse
  • Ein Akkusatz, Magnetladekabel, Verlängerungskabel

Hier geht es zum Shop.