Cityskater von Volkswagen


E-Scooter sind in aller Munde. Auch die großen Auto-Hersteller wollen hier mit mischen.
Der Cityskater von Volkswagen wurde konzipiert für die letzte Meile – etwa vom Parkplatz, dem Bus oder von der Bahn zum Ziel und zurück.
Auch der Cityskater ist ein E-Scooter, angetriben mit dem Hinterrad. Allerdings hat er anders als herkömmliche E-Scooter drei statt zwei Räder.
Und ist zusammenklappbar. Gelenkt wird nicht mit der Haltestange sondern intuitiv durch Gewichtsverlagerung.
Die Beschleunigung wird am Steuerstab vorgenommen. Mit 20km/h und einer Reichweite von bis zu 15km ist der Cityskater für den Alltag tauglich.
Der Akku stellt 350 Watt Leistung bereit und der ganze E-Tretroller wiegt laut Hersteller 15 Kilogramm.
Laut Hersteller ist der 200-Watt-Lithium-Ionen-Akku an einer herkömmlichen Steckdose in einer Stunde zu 50 Prozent aufgeladen, was einer Reichweite von 7,5 Kilometern entspräche.

Quelle:
https://www.volkswagen-newsroom.com/de/cityskater-3559