Besser Hören: Transparent, macht den Klang sichtbar

Transparent Lautsprecher auf einem Regal
Transparent Lautsprecher sind nachrüstbar (c) Transparent
★★★★★

Lautsprecher, das sind meist mehr oder weniger schwarze Kisten die für guten Sound sorgen und dabei ihre Technik total verhüllen. Die Macher von Transparent gehen einen anderen Weg. Sie setzen auf modulare Elektronik, die auch sichtbar ist.

Aktuell bringt Transpart einen brandneuen Speaker mit True Wireless Funktion und eleganten matt schwarzen Finish auf den Markt. Er besticht mit seiner minimalistischen dabei gleichzeitig expressiven Ästhetik, die sich in jedes Raumdesign einfügt und dieses stilvoll ergänzt.

“Wir wollen auf den Erfolg unseres Small Transparent Speakers im vorigen Jahr aufbauen und einen weiteren Baustein für unsere Mission schaffen, zeitlose und zirkuläre Lautsprecher zu produzieren. Mattes Schwarz, eine wichtige Farbe in jedem Zuhause, bietet eine subtile und doch ausdrucksvolle Ästhetik, welche hervorragend zu unserem Ziel eines simplen und gleichzeitig funktionalen Designs passt.“

Per Brickstad, Mitgründer und Design-Chef von Transparent

Minimalistisches Design und nachhaltige nachrüstbare Technik

Das minimalistische Design wird dabei perfekt vom Finish in mattem Schwarz ergänzt. Gefertigt aus einem durchgängigen Aluminiumrahmen, welcher die Platten aus gehärtetem Glas hält und einen Blick auf die Komponenten im Inneren erlaubt – ein simples und zeitloses Design. Die vormals roten Kabel des Transparent Speaker wurden durch schwarze ersetzt, damit er sich noch besser in jede Umgebung einfügt.

Auch das technische Innenleben hat ein Update bekommen. Die beiden Speaker (Small Transparent Speaker mit 2 x 15W Nennleistung und Transparent Speaker mit140W Nennleistung) haben einen geschärften Digital Signal Processor (DSP) erhalten. Damit wird Soundqualität auf Studio-Niveau erreicht.

Über Transparent

Die Leidenschaft für Musik, Design und Handwerkskunst ist der Spirit der schwedischen Audiomarke Transparent. Sie wurde von Per Brickstad und Martin Willers gegründet. Das Ziel ist es, eine neue Art von Audiogeräten für das Zuhause zu kreieren. Die Lautsprecher selbst werden modular konstruiert und gebaut. So können neue Komponenten einfach hinzugefügt werden. Der preisgekrönten Lautsprecher ist dann immer State of the Art. Die Transparent Speaker werden mit der Zeit immer besser. Die beiden Gründer stehen für Nachhaltigkeit. Denn es ist besser technische Produkte nachzurüsten als immer wieder neu anzufertigen.

Transparent Produkte gibt es bei Mr Porter, Apropos und Turntable Lab. Mehr Infos unter https://transpa.rent