Zucklight – Marc Zuckerberg erleuchtet uns


Ein Senorwürfel von Marc Zuckerberg, der die Qualität der Raumluft überwacht und mit Dämmerlicht weckt.

Immer mehr Sensoren überwachen uns und unsere Umwelt. Mit den richtigen Gadgets können wir unser Leben verbessern. Gerade der Schlaf ist für unser Leben sehr wichtig. Schicke Gadgets mit hilfreichen Sensoren bereichern unsere direkte Umwelt. Große Möbelfirmen erweitern ihr Angebot um Smart-Home Geräte und Smartphone-Ladestationen. Die Schlafbox Zucklight ist vom Facebook-Gründer Marc Zuckerberg konzipiert und gehört klar in diese Kategorie.

Der schicke Holzwürfel überwacht mit seinen Sensoren den CO2-Gehalt, die Luftfeuchtigkeit und die Temperatur im Raum. Werden definierte Grenzwerte überschritten, wird gewarnt. Zusätzlich ist das Zucklight mit einer RGB-Lichtquelle versehen. Diese weckt einen wenn es Zeit wird aufzustehen. Als erweitertes Feature kann dann noch das Smartphone drahtlos geladen werden. Mit der dazugehörigen App lässt sich via Bluetooth einstellen wann geweckt werden soll, welche Farbe das Licht hat und die Werte des CO2-Gehaltes, die Temperatur und die Luftfeuchtigkeit auslesen.

Den Würfel gibt es in verschiedenen Versionen. In der Prime-Version ist auch ein Soundsystem verbaut.

Weitere Entwicklungsziele, je nach Finanzierung, sind die Anbindung an Google Home, Alexa und Nest. Damit wird der Würfel zum Smart Home Hub. Wenn dann der Datenschutz noch stimmen würde, wäre das schon ein interessantes Gadget für die Wohnung.

Quelle:
https://www.kickstarter.com/projects/sleep-box/zucklight

, ,