Skateboard war gestern – Onewheel ist heute


Monowheels, Hoverboards o.ä. gibt es schon länger. Das Onewheel+ von Future Motion kommt mit einem fetten Rennreifen, in dem der E-Motor mit Akku sitzt. Für ca 1800,– Euro bekommt man ein E-Fahrbrett mit einer Reichweite von ca. 12km bei einer maximalen Geschwindigkeit von ca. 30km/h. Die Ladezeit für den Akku gibt der Hersteller mit 15-20 Minuten an. Mit der zugehörigen App auf dem Smartphone kann man verschiedene Werte abrufen. Das Onewheel verfügt über intelligente LED-Leuchten an der Vorder- und Rückseite des Boards. Diese LEDs weisen bei Nacht den Weg und wechseln Ihre Funktion bzw. Farbe, sobald der Benutzer die Fahrtrichtung ändert.

Quelle:
https://onewheel.com

,