Musicon – Kreativität mit Musik lernen


Spielerische Instrumente und kreative Musik für Kinder. Mit dem Musicon werden Kleinkinder an Musik didaktich herangeführt.

Musik ist für Kinder selbstverständlich. Studien zeigen, dass jeder Mensch mit einigen musikalischen Fähigkeiten geboren wird; sie müssen nur richtig entwickelt werden.

Der Musicon-Entwurf wurde von Kamil Laszuk als Abschlussarbeit im Jahr 2011 an der Akademie der Bildenden Künste in Breslau, Polen, entwickelt.

Musicon ist ein kreativer Brei aus den beiden Leidenschaften seines Schöpfers: Design und Musik. Das Design basierte auf Forschungen über den Einfluss von Musik auf die psychophysische Entwicklung von Kindern.

Was ist Musicon?

Es ist ein kreatives interaktives Musikinstrument, das die psychophysische und kognitive Entwicklung von Kindern ab 3 Jahren fördern soll. Das Instrument funktioniert wie eine Drehorgel.

Die Interaktion mit Musicon beginnt mit dem Drücken eines Knopfes, gefolgt von einem weiteren und noch einem weiteren. Musicon inspiriert und fasziniert durch die Bewegung verschiedener mechanischer Teile, die Klänge erzeugen.

Das Spielen mit Musicon beschäftigt Kinder mit Aktivitäten, die in direktem Zusammenhang mit der Entwicklung sozialer, motorischer und mathematischermusicon Fähigkeiten stehen, und regt sie zu Phantasie und Spontaneität an.

Quelle:

https://www.musiconclub.com/

,