Schokolade drucken mit dem 3D-Drucker von mycusini®


Der 3D-Druck hat nun auch in der Küche einzug gehalten.

Mit dem Mycusini lässt sich ganz einfach eine leckere Dekoration für Speisen ausdrucken. Es wird mit einer speziellen Mixtur aus Kakao, Zucker, gehärteten pflanzlichen Fetten und weiteren Zutaten gedruckt. Man kann die Druckmasse zu 10 Refills à 15 g bestellen.

Die Druckvorlage wird mit einem Programm auf dem Desktop-Rechner erstellt und mittels SD-Karte auf den Drucker übertragen. Hier wählt man dann über das Menü eine Vorlage aus und lässt es in wenigen Minuten ausdrucken. So können die tollsten Kreationen auf den Nachtisch gezaubert werden.

Der 3D-Drucker ist nicht größer als ein Kaffeevollautomat und passt in jede Küche. Er ist leicht zu bedienen und auch einfach zu reinigen. Die Weihnachtsbäckerei kann starten.

Quelle:

https://mycusini.com

, ,